Boerewors auf europäisch
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst das Fleisch würfeln und kühlen oder eben in den Froster packen, das kommt ganz auf die Zeit an, die Euch zur Verfügung steht.
  2. Dann die Koriandersamen in der Pfanne anrösten, bis es lecker duftet, abkühlen lassen und fein mörsern, die Gewürze abwiegen und den Knoblauch pressen.
  3. Die Gewürze und das Fleisch gut miteinander vermengen und durch den Fleischwolf mit der 5er Scheibe drehen, da die Boerewors eher eine grobe Bratwurst ist. Das Brät dann noch einmal sehrsehrsehr gut vermengen, bis es klebt und sich schwer von den Fingern löst. Testfrikadelle braten und ggfalls nachwürzen.
  4. In den gut gewässerten Darm (aus dem Fleischgroßhandel oder vom Metzger des Vertrauens besorgen) füllen und dann ganz klassisch in eine Schnecke legen.
Rezept Hinweise

und jetzt schaut Euch doch bitte mal diese Schönheiten an!
Wahnsinn